maxwerschitz(.com): Kurzgeschichten kurzzitat kurze anmerkung home

maxwerschitz(.com)

PDF Geschnitten, gewaschen, essfertig

Deutsch | 6 Seiten

Unter den besten 10 des FM4 Literaturwettbewerbs "Wortlaut" 2006 und im entsprechenden Buch (Verlag 'Luftschacht') erschienen.

"Kurz nach Felix’ 11. Geburtstag starb sein einziger Großvater. Er war seit einigen Tagen im Krankenhaus gewesen, eigentlich nur zur Beobachtung nach einem unerwartet aufgetauchten Herzproblem. Es waren die letzten Tage der Sommerferien, also war Felix mit seinen Eltern noch im Haus der Großeltern in Graz. Der Anruf kam am Abend, alle waren gerade im Wohnzimmer vor dem Fernseher versammelt. Er konnte sich nicht mehr daran erinnern was genau seine Großmutter aus dem Nebenzimmer, den Telefonhörer noch in der Hand, gerufen hatte. Aber es war in einem Tonfall gewesen den er noch nie zuvor in seinem Leben gehö̈rt hatte. Er hä̈tte ihm sogar Angst eingejagt wenn sie ihn dazu benutzt hä̈tte „Essen ist fertig!“ zu verkünden."


PDF Traces of nuts

Deutsch | 11 Seiten

Eine eher unkonventionell erzählte Geschichte mit einem sehr konventionellen Ende.

"habe gerade zum ersten mal meinen mitbewohner gesehen. er ist nicht nur offensichtlich gemeingefährlich, sondern heißt kathi und ist ein mädchen. und hat kein einziges wort mit mir geredet. die einzige reaktion die ich bekam als ich ihr beim zimmereinräumen zugeschaut habe war ein wissendes grinsen als sie meinen einbandagierten finger gesehen hat."


PDF Christmas, Version 1.2     PDF Weihnachten, Version 1.2

Englisch | 5 Seiten / Deutsch | 5 Seiten

Ein paar Kindheitserinnerungen, ein bisserl Fantasie... und ein bisserl Kitsch, aber das gehört zu Weihnachten dazu :-). Englische Version geschrieben kurz vor Weihnachten 2003 während meines Erasmus-Aufenthaltes in Manchester; deutsche (neu überarbeitete) Version kurz vor Weihnachten 2011.

"You should have seen the look on his face when he finally turned and saw me standing in the open living room door. And more importantly, you should have seen the look on my face. The special Christmas bell jingled as usual, but this time because my father had dropped it on the floor in surprise."


PDF Sprung

Deutsch (& Englisch) | 10 Seiten

Hm... ein Romanfragment?

“Then I’ll just have to climb down that tree in front of your window, I guess. Kaum hatte sie das gesagt, schloß sie wieder die Augen und ließ melodramatisch langsam ihren Kopf von der Hand gleiten und mit einem dumpfen Platsch auf ihren Polster fallen. Noam hä̈tte beinahe reflexartig erwidert dass es eine Rotbuche, eine red beech, war und er sich seit er hier eingezogen war ständig wunderte wie sie bei diesem launischen Wetter ü̈berhaupt überleben konnte.
Da er schon spä̈t dran war und sich noch nicht die Zähne geputzt hatte drü̈ckte er ihr schließlich seinen Abschiedskuss auf den Fuß der sich durch provokatives Baumeln ü̈ber die Bettkante anbot."


PDF The Window (A horror story)

Englisch | 3 Seiten

Mein erster Versuch eine Gruselgeschichte zu schreiben…

"And there it was, the last photograph, clutched a bit too tightly in her slim, beautiful fingers having turned white. There was the front of the lovely old house, rather small and taken a bit from the distance back up Lavender Street, with its row of eight windows at the ground and first floor, respectively. The four windows to the left on the ground floor were theirs. On the right were the windows of the second of the three flats, which was supposed – and still was – empty. Yet, quite clearly upon closer looking, the last of the windows, nearest to the right corner of the house, was lit by a dim yellow light."


PDF What Really Happened…

Englisch | 1 Seite

Ergebnis einer Hausaufgabe für einen Sprachausbildungs-Kurs während des Anglistik/Amerikanistik-Studiums.

"Farming on Puke, though, was not always a fun job to do. Due to the extremely erratic orbit the planet followed around the two suns, one could never predict which season was to come next. This, as you can imagine, made it extremely difficult to plan anything in advance, especially sowing the appropriate plants and the like. Consequently being a farmer was a highly lucrative yet very risky business. And that’s exactly where the one ability lay that made Shenizan stand out from the others."


PDF Der Rasenmähermann

Deutsch | 1 Seite

Der älteste Text hier – geschrieben in der 7. Klasse Gymnasium (1996).

"Denn Ordnung muß sein! Und diese Ordnung, die er in den darauffolgenden Jahren in das Chaos der Pflanzenwelt brachte, befriedigte seine Gefü̈hle – seine Machtgefü̈hle. Er war wie ein Gott fü̈r jeden Grashalm, jede Blume und jede Hecke. (An Bä̈ume wagte er sich nie heran, auch schnitt er nie Hecken, die größer als er waren. Das hätte das Dominanzgefü̈hl erheblich vermindert). Und so machte er weiter, er, der mobile Racheengel des Unkrautes, das fahrende Jü̈ngste Gericht der Flora."